Haltung Königspudel

Pudel mögen es wenn sie geistig gefordert werden, so auch der Großpudel. Langeweile oder Unterforderung mag der Großpudel gar nicht und man sollte täglich 2-3 Stunden einplanen wo man etwas mit dem Großpudel unternimmt. Großpudel nzw Pudel generell mögen Geschicklichkeitsspiele aller Art wo sie geistig richtig gefordert werden.

Wird er immer ausreichend körperlich wie auch geistig gefordert, ist er auch in einer Wohnung ein sehr ruhiger und ausgeglichener Hund. Beachtet werden sollte aber, dass die Fellpflege relativ aufwendig ist.

Grosspudel Welpe beim trinken
Grosspudelwelpe beim trinken

Ob man dem Großpudel mit Trockenfutter oder Nassfutter füttert ist egal nur sollte beim Trockenfutter  immer Zugang zu ausreichend Wasser sein und bei Nassfutter sollte man ab und zu Kauknochen oder Kauholz geben damit die Zähne gereinigt werden und die Bildung von Zahnstein verhindert wird. Wieviel Futter ein Großpudel benötigt hängt auch vom Gesundheitszustand und der Auslastung des Pudels ab. Wichtig ist, dass er ausgewogen und abwechslungsreich ernährt wird und alle benötigten Nährstoffe erhält.

Alles über den Königspudel-Großpudel Steckbrief